Notruf 122 - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

B2 Küchenbrand 07.07.2016

Heute um 10:56 Uhr wurde die Feuerwehr Traismauer zu einem Küchenbrand mit 2 vermissten Personen in die Mitterndorferstrasse gerufen. Bei der Ankunft wurde uns mitgeteilt das sich zum Glück keine Menschen mehr im Gebäude befanden. Mittels Atemschutz gingen wir in das Gebäude bzw. in die Küche wo der Brand ausbrach. Im Küchenbereich stellten wir fest das das Feuer schon aus war, und mittels Druckbelüfter war auch der Rauch schnell weg. Nach ca. 1 1/2 Stunden war der Einsatz für uns erledigt und rückten wieder Einsatzbereit ein. Zur Unterstützung wurden auch die Feuerwehren Stollhofen, Waldlesberg, Oberndorf und Wagram alarmiert.

KDO1, TLFA 4000, SRF, 10 Mann/Frau

scroll back to top
 

66. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Zistersdorf

Heuer konnten wir wieder eine Wettkampfgruppe stellen. Nach monatelanger Vorbereitung traten wir in der Klasse Bronze A an und konnten unser Ziel erreichen. Gratulation für das begehrte Abzeichen an Brabletz Thomas, Kalajdzja Ljubo, Kirch Johann, Mörth Maximilian und Stangl Hanna.

Ausbilder BM Hofbauer Thomas

 

scroll back to top
 

T1 Unwettereinsatz 02.07.2016

Zu einem Unwettereinsatz nach Wagram wurde die FF Traismauer um 16:10 Uhr gerufen. Ein Keller hatte sich durch die starken Regenfälle gefüllt. Nach einer kurzen Lagebesprechung mit dem Einsatzleiter Wagram konnten wir uns vom Einsatz zurückziehen da der Einsatz von FF wagram alleine bewältigt werden konnte.

Bei der Rückfahrt ins FF Haus wurden wir wegen des Unwetters zu einem umgefallenen Baum gerufen. Der Baum fiel auf ein Einfahrtstor das er nur leicht beschädigte. Mit Hilfe der Motorsäge und ein paar "starken" Männern konnten wir auch diesen Einsatz erfolgreich durchführen.

SRF, TLFA 4000, KDO1, 12 Mann/Frau

scroll back to top
 

T1 Fahrzeugbergung 02.07.2016

Und schon wieder wurde die FF Traismauer um 03:13 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die S33 (KM18) Fahrtrichtung St.Pölten gerufen. Ein PKW landete nach einem Überschlag im Graben und blieb am Dach liegen. Glücklicherweise konnten die 2 Insassen das Fahrzeug selbst verlassen. Wir verluden das Fahrzeug und transportierten es ab. Nach ca. 1 1/2 Std. war unsere Aufgabe erledigt.

WLF, KDO 1, 7 Mann/Frau

scroll back to top
 

Ehrung für langjährige Mitglieder

Bei den Abschnittsbewerben in Hain-Zagging wurden langjährige Mitglieder geehrt. Dabei erhielt unser Romano Casoria das Ehrenzeichen für 25 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen. In Vertretung der FF-Traismauer-Stadt gratulierte EHBI Adolf Brabletz, seitens des Bezirkes OBR Georg Schröder und BR Max Ovecka.

 

scroll back to top
 

Werde auch DU Mitglied!

Für nähere Infos klicken Sie auf das Bild!

Suchen
Login





Termine
<<  Juli 2016  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031